Immer wenn wir Glück finden und uns diesem Stellen, müssen wir davon ausgehen, dass wir uns letztendlich auch mit dem Ende des Glücks auseinandersetzen müssen und der Leere, die es mit sich bringt.
Doch würden wir uns nie dem Glück stellen, wären wir niemals glücklich und würden einfach stehen bleiben, ohne dabei an Erfahrungen zu wachsen;
das ist zumindest die Einstellung, die mir am beruhigensten erscheint.

 



layout & picture